Umgebung

Die Gegend rund um Terracina bietet ein nahezu unbegrenztes Reservoir an Möglichkeiten, um zu entdecken, zu geniessen und zu entspannen.

Von Rom im Norden angefangen bis hin nach Neapel im Süden. Beides nur 100 Kilometer entfernt und gut per Zug oder Auto erreichbar.

In dieser einzigartigen und alten Kulturlandschaft ist die Geschichte der verschiedenen Völker, die hier lebten und leben, direkt und lebendig spürbar.

Lohnende Ausflugsziele (im Umkreis von 100 Kilometer) sind zum Beispiel:

Pompeij, der Vesuv, die Klöster Monte Cassino und Fossanova, die Städtchen Fondi, Gaeta oder Sperlonga und natürlich Rom und Neapel. Aber auch ein Tagestrip auf die nahe gelegenen pontinischen Inseln ist sehr empfehlenswert.